5. Produkte

 

 

5.1. Wie sind die Aldi-Produkte qualitativ einzuschätzen?

Aldi-Produkte sind in der Regel im Mittelklassebereich einzuordnen. Einige Produkte sind aber (ausweislich Tests bei Stiftung Warentest u. ä.) qualitativ Spitzenprodukte.

Und vieles ist halt Geschmack, über den sich bekanntlich (nicht) streiten lässt.


5.2. Aldi stellt doch die Produkte nicht selbst her. Wer sind die Produzenten?

Bei der Ermittlung können die Aufdrucke auf den Lebensmitteln wie "D BY 718" helfen. ‘D’ steht für Deutschland, dann folgt das Bundesland und dann eine eindeutige Nummer, die dem Hersteller / Abfüller zugeordnet werden kann. Hier übrigens Müller Milch.
Weitere Informationen unter http://www.vetlex.com/vl_free/estab_ms.htm. ALDI hat für die meisten Produkte nicht nur einen Lieferanten (trotz identischer Verpackung)

Es handelt sich hier um Vermutungen. Sicher sind wir nicht.

  • Bellasan Bioreform Margarine = Deli-Reform
  • BI’AC = Müller
  • Burlwood-Rotwein stammt aus dem Hause Gallo
  • Chateau Schokolade = Merci (Storck)
  • Carbo, spanischer Sekt = Freixenet
  • Cornflakes und Co = DeVauGe in Lüneburg
  • Coverna (Jaffa Cake) = Griesson
  • Cremerie Frischkäse (AS) = Miree Frischkäse (Karwendel)
  • Crux - Seit 1865 (Saisonsüßwaren) = Lambertz
  • Dime = Marabou Daim
  • Eis = Schöller (einzige Eisfirma in Nürnberg)
  • Erdnüsse (Griff) = Felix
  • Erlenbrunn Riesling = Deinhard lila
  • Eskimo = HANSA Tiefkühlmenü GmbH & Co
  • Fit mit 9 = Van Netten Süßwaren Dortmund
  • FloraDanica Dänischer Frischkäse = Buko (MD Foods)
  • Fruchtjoghurt(250 gr.) = der große Bauer (Fettanteil ist aber unterschiedlich?)
  • Geleebananen = Van Netten Süßwaren Dortmund
  • Goldähren Toastbrot (AN) von "Wendeln Brot" in 49681 Garrel
    (Golden Toast von "Großbäckerei Wendeln" in 49681 Garrel)
  • Hustinetten = Van Netten Süßwaren Dortmund
  • ibu Stapelchips = Lorenz Chipsletten (die Firma hieß früher Bahlsen :-)
  • if Magnesiumtabletten = Krüger
  • Kim = Thomy
  • Kokett Küchentücher = WEPA PAPIERFABRIK, Arnsberg
    und Fripa (www.fripa.de)
  • Kokett Taschentücher = SCA Mannheim (Zewa)
  • Ko-kra Katzenfutter = felix Katzenfutter
  • Konfitüren und Säfte unter div. Namen mit Sitz in Paderborn und Neuenbeken = Stute
  • Küchenpapier = Zewa
  • Kür schwarz (AS) = Coral(?)
  • Laugenbrezen = Müller Brot
  • Lachende Köchin = Maggi = Nestle (Produkte gibt es nur noch als Aktion)
  • Mamia-Windeln (AS) = Moltex
  • Milfina-Kräuter-Quark = Milram
  • Milch, Butter, Joghurts = vieles von tuffi
  • Nuß-Nougat-Creme = Zentis
  • Pommes Frites = McCaine
  • Premium Dessert = "Gut Lohe" (Strothmann)
  • Primana = TKM
  • RIO-Orangensaft ist von Krings, Mönchengladbach-Herrath
  • Royal Quark = tuffi
  • Sauerkonserven = Stollenwerk.
  • Sahne-Kefir = Zott
  • Schlemmerland = HANSA Tiefkühlmenü GmbH & Co
  • Schnell & Lecker = HANSA-Tiefkühlmenü GmbH & Co
  • Solo Talent Taschentücher = Zewa (Procter & Gamble)
  • Solo Zartess Toilettenpapier= Zewa (Procter & Gamble)
  • Sprühsahne ist von MAY
  • Spülmittel = Procter & Gamble
  • Sweetland = Katjes Fassin (46426 Emmerich)
  • Salzige Fische = (Katjesname: Salzige Heringe)
  • Tamara Marmelade = Stute
  • Tandil = früher Persil, jetzt Dalli
  • Tee, Zitrone, löslich, Süd = Krüger Instant
  • TK-Fertiggerichte wie Lasagne, Canelloni usw. = Alberto
  • Ursi (Milchreis) ist von Westmilch.

5.3. Wieso passiert es, dass manche Produkte plötzlich anders sind / schmecken?

Das liegt einfach daran, dass dieses Produkt von einem anderen Hersteller geliefert wird, wobei der Unterschied zum vorherigen Produkt häufig nicht oder nur schlecht zu erkennen ist.


5.4. Wieviel verschiedene Produkte gibt es bei Aldi?

Auch das ist unterschiedlich. AS hat zwischen 500 und 600, während AN etwa 700 hat. Ein wichtiger Unterschied war: AS hatte bis zum Sommer 2003 keine Zigaretten. Der Sage nach war das einer der Gründe, aus denen sich die beiden Brüder getrennt haben.


5.5. Stimmt es, daß das Sortiment von Filiale zu Filiale variiert?

Ja, das ist richtig. Zunächst einmal wird jede Filiale von den Regionallagern versorgt. Diese haben möglicherweise verschiedene Lieferanten für das gleiche Produkt; klassisches Beispiel ist hier Milch. Dazu noch entscheidet jeder Filialleiter in eigener Verantwortung, welche Produkte er/sie in welchem Umfang führen will. In größeren Städten kann das dazu führen, daß das Sortiment schon bei einer Entfernung von 2 km anders ist.


5.6. Gibt es irgendwo eine Liste mit den Preisen der Standard-Artikel?

http://www.discounter-preisvergleich.de/

Hier findest du das Standardsortiment von Aldi, Lidl & Co. Neben den Preisen gibt es dort auch Produktinformationen wie. z.B.
   - Nährwertangaben,
   - Wer ist der wahre Hersteller,
   - Preisvergleich zwischen den Discountern,
   - Produktbilder,
   - Preisentwicklung,
   - uvm.

Und damit du beim nächsten Grosseinkauf nicht wieder die Hälfte vergisst, kannst du dir dort gleich eine Einkaufsliste erstellen.